Auch der 2. Teil des Int. Weinebene Hallencup wurde zum Erfolg!

Nach dem tollen Erfolg im Dezember, wurde auch der 2. Teil des 18. Int. Weinebene Hallencup 2015/2016 des ASCO ATSV Wolfsberg zum großen Fußballfest.Am ersten Samstag im Jänner trafen sich traditionell die Hobbymannschaften in der Sporthalle Wolfsberg. Mit 16 Teams war dieser Bewerb auch heuer wieder ausgebucht. Und wie im vergangenen Jahr führte an der Mannschaft „Pizzeria zum Italiener“ kein Weg vorbei.

Das Team mit den Spielern Friesacher Horst, Primusch Manuel, Friesacher Philipp, Primusch Daniel, Marcel Stoni, Bischof Michael und Schratter Gordon konnte den Titel erfolgreich verteidigen und wird somit 2017 wieder als Titelverteidiger antreten.

Im Finale gab es einen 2:1 Sieg nach Verlängerungen über das Team „RSV Schneeweiß Koma“ mit den Spielern Holzer Christoph, Stromberger Stefan, Baldauf Mathias, Egger Manuel, Marzi Patrick, Gönitzer Christoph, Zweibrot Patrick und Grünwald Marco.

Am letzten der insgesamt 5 Turniertage stand dann das U14 Futsalturnier auf dem Programm. Hier kämpften insgesamt 12 Teams und den Turniersieg. Schlussendlich ging dieser nach Slowenien. Das Team FC Hisa Daril gewann das spannende Finalspiel gegen den ASCO ATSV Wolfsberg 1 mit 4:3. Platz 3 sicherte sich das Team ASCO ATSV Wolfsberg 2 mit einem 3:1 Erfolg über ND Slovenj Gradec aus Slowenien.

Bei der abschließenden Siegerehrung bedanke sich der ASCO ATSV Wolfsberg noch einmal bei allen Mitarbeitern, den Sponsoren und allen Teams, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Auch die Termine für den 19. Int. Weinebene Cup stehen bereits fest. Von 08.-11.12.2016 finden die Nachwuchsbewerbe statt und am 06.01.2017 findet dann der traditionelle Hobbybewerb statt.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Fußballfest.

2016-01-11T21:09:22+00:00